FANDOM


XYZ-Analyse ist das Gegenstück der ABC-Analyse. Artikel welche regelmäßig verkauft werden, werden als X-Artikel bezeichnet während unregelmäßig bis gar nicht verkaufte Artikel dem Buchstaben Z zugeordnet werden. Die XYZ-Analyse wird in der Materialbedarfsplanung, Lagerplanung und in der Kalkulation angewendet um nicht unnötige aber auch nicht zu wenige Mengen bestimmter Artikel auf Lager zu halten. Bisher war die XYZ-Analyse als RSU-Analyse (Regelmäßig, Saisonal, Unregelmäßig) bekannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki