FANDOM


Laut Steuerrecht ist die Verprobung eine Überprüfung der Glaubhaftigkeit der durch Buchführung oder Aufzeichnungen des Steuerpflichtigen dargelegten Besteuerungsgrundlagen. Die Verprobung kann als Verfahren der Nachprüfung angesehen werden. Lässt die Verprobung eine Besteuerungsgrundlage unglaubwürdig erscheinen, so kann eine Schätzung vorgenommen werden. Im Rahmen der Verprobung bedient man sich unterschiedlicher Methoden. Ihnen ist gemeinsam,  dass aufgrund von sicheren Anhaltspunkten Rückschlüsse auf die Besteuerungsgrundlagen möglich sind, die dadurch entweder bestätigt werden oder nicht (Vermögenszuwachsrechnung). In diesem Fall muss die Finanzbehörde versuchen, die Differenz oder den Widerspruch aufzuklären. Im Hotel- und Gaststättengewerbe werden z. B. die Angaben der Getränkekosten einer Periode mit dem angegebenenGetränkeumsatz verglichen. Ist dieser Wert unter Berücksichtigung von Schankverlust, Personalgetränkekosten, etc. trotz Toleranzspanne nicht akzeptabel  wird eine Steuernachzahlung sowie eine angemessene Strafe festgesetzt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki