FANDOM


Steuer

Öffentliche Abgaben, die ein Gemeinwesen kraft Zwangsgewalt in einseitig festgesetzter Höhe und ohne Gewährung einer Gegenleistung von natürlichen und juristischen Personen seines Gebietsbereiches erhebt. Entsprechend der heute gültigen Steuerrechtsfertigungslehre werden eine unbeschränkte staatliche Steuerhoheit und steuerliche Unterwerfung als unbestrittene, weil gemeinschaftsbedingte Normen, anerkannt. Die AO §3 definiert Steuer wie folgt: Steuern sind Geldleistungen, die nicht Gegenleistung für einen besondere Leistung sind,  und von einem öffentlichen Gemeinwesen zur Erzielung von Einnahmen jedem auferlegt werden, der den Tatbestand erfüllt, an den das die Steuer knüpft. In diesem sinne sind auch Zölle und Abschöpfungen Steuern. Verschiede Steuerarten sind Besitzsteuer, Verkehrssteuer und Verbrauchsteuer.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki