FANDOM


Spenden und Beiträge zur Förderung mildtätiger, kirchlicher, religiöser und wissenschaftlicher Zwecke und der als besonders förderungswürdig anerkannten gemeinnützigen oder kulturellen Zwecke sind unter bestimmten Umständen als Sonderausgaben abzugsfähig. Spenden an politische Parteien sind seit 1994 nur noch mit höchstens 3000 Mark (Ledige) bzw. 6000 Mark (Verheiratete) zu berücksichtigen. Daneben kann für Parteispenden die Steuerermäßigung nach § 34g EStG in Anspruch genommen werden - 50 Prozent der Ausgaben, maximal 1500/3000 DM (Ledige/Ehegatten) .

Sind Spenden betrieblich oder beruflich veranlasst, liegen Betriebsausgaben oder Werbungskosten vor, z.B. Beiträge an Bildungseinrichtungen von Berufsverbänden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki