FANDOM


Richtsätze Allgemein ist ein Richtsatz ist einen vorgegebenen Wert zu einem bestimmten Sachverhalt, der zur Überprüfung, zum Vergleich oder auch zur Ermittlung von Abweichungen benutzt werden kann. (z.B. 100 km/h auf Landstraßen – Schadstoffausstoß des Heizkessels). In der Gastronomie gibt es solche Richtsätze z. B. als Prozentsätze für Rohgewinn, die von der Finanzverwaltung jährlich festgesetzt werden. Die Betriebe werden dabei nach Art und Größe gegliedert. Meist können diese Sätze der Veröffentlichung in der AHGZ entnommen werden. Für den Fall unzureichender Buchführung dienen sie den Finanzbehörden für die Schätzung des Rohgewinns. Aber auch bei der Außenprüfung verwendet sie das Finanzamt zur Kontrolle, wo sich als Zuschlag auf den Einsatz an Material und Lohn die Umsatzhöhe ermitteln lässt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki