FANDOM


Eine Registrierkasse ist eine Kasse, die Rechnungserträge errechnet und speichert, eine Bargeldschublade enthält und gewöhnlich auch einen Beleg für den Kunden druckt. Sie wird vor allem im Einzelhandel eingesetzt.

Heutzutage bestehen Registrierkassen meist aus PCs mit angeschlossener Hardware: Barcode-Scanner, elektronische Waagen, Kredit- und Debitkarten-Lesegeräte.

Die PCs enthalten zudem eine spezielle POS-Software (POS=Point of Sale), die für die Kontrolle der Lagerhaltung, Buchhaltung und Nachbestellung der verkauften Ware dient.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki