FANDOM


In Deutschland gilt das allgemeine Melderecht, das heißt jeder ist verpflichtet sich nach einem Umzug bei der Meldebehörde der jeweiligen Stadt oder Gemeinde anzumelden. Das Abmelden ist mittlerweile nicht mehr wichtig, nur für denjenigen, der ins Ausland zieht. Denn sobald man sich in der neuen Stadt oder Gemeinde anmeldet, ist man automatisch bei der "alten" Meldebehörde abgemeldet. Man ist verpflichtet sich innerhalb einer Woche nach Einzug in die neue Wohnung bei der zuständigen Meldebehörde anzumelden. Ein Verstoß hiergegen ist eine Ordnungswidrigkeit und führt zu einer Geldbuße. Bleibt ein Gast länger als zwei Monate in einer Beherbergung muss er sich bei der zuständigen Meldebehörde anmelden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki