FANDOM


Müllentsorgung

Die rechtliche Grundlage zur Müllentsorgung bildet das Kreislaufwirtschafts- u. Abfallgesetz vom 27.09.1994. Grundsätzlich ist Müllentsorgung der Überbegriff für Müllbeseitigung und Müllverwertung. Unter Müllbeseitigung versteht man die Abgabe an die Umwelt unter Einhaltung vorgeschriebener Grenzwerte oder die Überführung in Endlager. Müllverwertung bedeutet Wiederverwertung als Sekundarrohstoff (Recycling) oder thermische Nutzung der Abfälle, bzw. eines Teils davon. Die wichtigste Form der Abfallverwertung ist das Verbrennen von Abfällen in Müllverbrennungsanlagen. Bei der Verbrennung übrig bleibender, anderweitig nicht verwertbarer oder giftiger Müll wird als Sondermüll bzw „besonders überwachungsbedürftiger Abfall“ deklariert und muss in speziellen Einrichtungen unschädlich gemacht oder auf Sondermülldeponien entsorgt werden. Beim Recycling werden die im Abfall enthaltenen Rohstoffe ganz oder teilweise zurückgewonnen und erneut in den Wirtschaftskreislauf eingespeist.

Neben dem Bundesrecht gilt auch das Abfallrecht der Bundesländer. Somit ist die Müllentsorgung und die damit verbundene vorherige Mülltrennung in Deutschland regional unterschiedlich. Grundsätzlich werden aber drei Abfallgruppen getrennt voneinander gesammelt und anschließend entsorgt, nämlich Lebensmittelabfälle, Altmaterialien aus Verpackungen und Sondermüll. Zum Sondermüll zählen u.a. auch Altfett (z.B. aus der Friteuse) und Lauge. Lebensmittelabfälle, die verfüttert werden sollen, müssen zuvor in behördlich zugelassenen Anlagen auf 90º C erhitzt werden. Falls in einem Betrieb mehr als 10 kg Schlachtabfälle täglich anfallen, müssen diese in Tierkörperbeseitigungsanlagen entsorgt werden. Bei Altmaterialien aus Verpackungen muss nach Glas, Papier, Metallen und Kunststoffen getrennt werden, die dann z.B. im gelben Sack/ Tonne beim größten deutschen Verwerter von Verpackungsabfällen „Duales System Deutschland GmbH“ entsorgt werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki