FANDOM


Kundenanzahlung hat in der Regel den Charakter eines kurzfristigen Kredits. Die Kreditvergabe erfolgt dadurch, dass der Auftraggeber einen Teil des Preises für eine Lieferung und/ oder Leistung vor Erhalt der Lieferung bzw. vor vollständiger Realisierung der Leistung zahlt. Damit gibt der Auftraggeber/ Käufer dem Vertargspartner einen in aller Regel zinslosen Kredit. Vor allem im Baugewerbe hat die Kundenanzahlung den Stellenwert, die Bauunternehmer von der Bürde der teilweise immensen Vorleistungen zu entlassen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki