FANDOM


Kreditoren sind die Kreditgeber (Gläubiger) eines Unternehmens, mit dem dieses im Kontokorrentverkehr steht und dem gegenüber es Verbindlichkeiten hat (Buchgläubiger). Im engeren Sinn sind damit die Lieferanten gemeint, deren Lieferantenkredite häufig in Anspruch genommen werden Und die dem Unternehmen Waren und / oder Dienstleistungen auf Ziel liefern (Rechnung). Derartige Geschäfte werden im Konto Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen verbucht. Im weiteren Sinne umfasst der Begriff jedoch alle Gläubiger des Unternehmens, also beispielsweise auch die unterschiedlichen Kreditinstitute oder die sonstigen Darlehensgeber. Die offen stehenden Rechnungsbeträge heißen Buchschulden, mitunter auch selbst Kreditoren. Gegensatz Debitoren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki