Fandom

Hotel-Lexikon

Kontenformen

1.400Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

In der Buchhaltung lassen sich im Wesentlichen zwei Arten von Buchhaltungskonten unterscheiden. Zum ersten das Paginierte Konto: Es ist aus sechs Spalten unterteilt die Anzahl der Zeilen richtet sich nach der Anzahl der Buchungen die auf diesem Konto vorgenommen wurden. In Spalte eins befindet sich das Datum des zugrunde liegenden Buchungsvorgangs. In Spalte zwei die genaue Bezeichnung des zugrunde liegenden Vorganges z.B. ER für Eingangsrechnung und die dazugehörige Nummer. In der dritten Spalte ist der Grund der Buchung zu vermerken z.B. Barverkauf von Geschäftsausstattung. Die Spalten vier und fünf sind Soll und Haben hier ist jeweils der Betrag auf der zu Buchenden Seite zu vermerken. Die sechste und letzte Spalte enthält die Nummer des Gegenkontos welches für diesen Buchungssatz zu verwenden ist.

Des Weiteren findet auch das so genannte T- Konto Verwendung in der Buchhaltung. Es sieht im Grunde aus wie eine Waage. Auf der linken Seite der Waage sind die Soll Werte und auf der rechten Seite die Haben Werte zu verbuchen. In der Mitte steht entweder der Name des Kontos z.B. Kasse oder aber auch die Nummer nach dem verwendeten Kontenplan. Der Buchungssatz ist auch hier ausführlich zu schreiben mit dem Datum, dem Gegenkonto und dem genauen Betrag.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki