FANDOM


Der Begriff stammt aus dem Tourismusbereich, deshalb auch Income- Tourismus genannt.

Anbieter dieses Service sind zum Einen hauptsächlich Touristik- und Verkehrsvereine, Privatfirmen und - agenturen. Der Income- Service beinhaltet generell die Gesamtabwicklung einer maßgeschneiderten Veranstaltung bzw. eines Aufenthaltes, desweiteren soll er Orientierung bieten und die Beantwortung jeglicher Fragen durch das fachkompetente Personal gegenüber dem Kunden gewährleisten. Die Angebote können Hotelreservierungen, Check- in, Versendung von Einladungen bei Veranstaltungen, Bereithalten von Präsenten, sowie die Gestaltung des Rahmenprogrammes ( Kartenreservierungen für Kulturveranstaltungen, das Buchen v. Stadtrundfahrten, Museumsbesuche u.ä. )umfassen. Sie bieten dem Kunden die Möglichkeit eine Messe oder einen Kongress,ein Symposium, eine Produktpräsentation, eine Privatreise oder z.B. ein Verbandstreffen von den jeweiligen Anbietern vorbereiten und durchführen zu lassen. Die Zusammenstellung der gewünschten Leistungen und Konditionen erfolgt meist bausteinartig.

Zum Anderen wird der Income- Service auch bei Flughäfen ( Gepäckservice, VIP- Lounges etc. ), Limousinenfirmen und Hotels ( An- und Abreise außerhalb der übliche Bezugszeiten ) angeboten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki