FANDOM


Ein Hotel ist ein Beherbergungsbetrieb, der Ortsfremden wie Touristen und Geschäftsreisenden so wie anderen Gästen gegen Bezahlung für eine bestimmte Dauer Unterkunft und - wenn es nicht über ein eigenes Restaurant verfügt - zumindest auch Frühstück bietet. Es ist ein touristisches Unternehmen, das dem Hôtel- und Gaststättengewerbe zuzuordnen ist. Die älteren deutschen Bezeichnungen sind Herberge und Gasthof. Ein Hotel verfügt für seine Gäste im Minimum über eine vollständige Einrichtung für:

   * den Empfang (Rezeption)
   * die Beherbergung
   * den Aufenthalt
   * die Verpflegung

Größere Hotels verfügen meistens über einen Empfangs- und Aufenthaltsraum (Lobby), ein Restaurant, eine Bar und, je nach Kategorie, über ein kleines Schwimmbad, Garagen und andere Einrichtungen. Hotels verfügen im Gegensatz zu Pensionen über eine Rezeption, einen ständig besetzten Empfangstresen.

Restaurants (französische Substantivierung aus restaurer, ‚wiederherstellen‘, ‚stärken‘) sind Gaststätten, in denen Speisen und Getränke angeboten und verzehrt werden. Sie bieten eine Auswahl an Gerichten an und haben separate Tische oder Räume für ihre Gäste, bzw. Gästegruppen. Die Bezeichnung „Restaurant“ entstand im 18. Jahrhundert.

Jedes Hotel besitzt ein (oder meherere)Restaurant(s) zur Verpflegung seiner Gäste und auch Pasanten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki