Fandom

Hotel-Lexikon

Grundsteuer

1.399Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Die Grundsteuer gehört zu den sogenannten Real-, Objekt- oder Sachsteuern und ist eine Gemeindesteuer. Sie ist eine Steuer auf das Eigentum an Grundstücken und deren Bebauung. Gesetzliche Grundlage ist das Grundsteuergesetz (GrStG) in der Fassung des Gesetzes zur Reform des Grundsteuerrechts vom 07. August 1973 unter Berücksichtigung späterer Änderungen. Es werden zwei Arten von Grundsteuer unterschieden:

• Grundsteuer a, sie wird für land- und forstwirtschaftliche Betriebe eingefordert
• Grundsteuer b, sie wird für alle anderen unbebauten oder bebauten Grundstücke berechnet

Die Grundsteuer a oder b wird allein aufgrund von Grundbesitz fällig und dies völlig unabhängig von den Einkommensverhältnissen des Eigentümers. Grundsteuer wird zudem bei bebauten oder unbebauten Grundstücken von den Gemeinden erhoben, unterschiedlich ist lediglich die verlangte Höhe. Alle Eigentumsarten unterliegen der Grundsteuer, auch die Erbbaurechte.

CS

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki