Fandom

Hotel-Lexikon

Gewerkschaft

1.399Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Gewerkschaften sind nach Industriegruppen, nach Berufen oder nach politischen oder religiösen Richtungen gegliederte Vereinigungen von Arbeitnehmern bzw. Arbeitnehmervereinigungen zur Verbesserung der sozialen und wirtschaftlichen Lebensbedingungen und als sonstige Interessenvertretungen gegenüber dem Staat und den Arbeitgebern. 1. Geschichte der Gewerkschaften: Aufgrund der schlechten sozialen Lage der Arbeitnehmer, entstanden im Verlauf der Industrialisierung gewerkschaftsähnlicher Vereinigungen. 2. Heutige Bedeutung: Im deutschen Gewerkschaftsbund ( DGB) sind 17 nach dem Industrieprinzip organisierte Einzelgewerkschaften zusammen gefaßt. Außerdem gibt es noch die Deutsche Angestellten- Gewerkschaft (DAG9, den Deutschen Beamtenbund und den Christlichen Gewerkschaftsbund Deutschlands (CGB). 3. Internationale Organisationen: Um die Jahrtausendwende Deutschlands entstand 1949, der Internationale Bund Freier Gewerkschaften (IBFG).


Die Gewerkschaft ist ein Arbeitnehmerverband. Sie handelt zusammen mit dem Arbeitnehmerverband den Tarifvertrag aus. Ziel einer Gewerkschaft ist die Interessenvertretung ihrer Mitglieder. Gewerkschaftsvertreter sind in den Aufsichtsräten an der Kontrolle der Betriebsführung beteiligt. Die NGG (Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätte) ist die Gewerkschaft des Gastgewerbes.


C.W.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki