Fandom

Hotel-Lexikon

Geringwertige Wirtschaftsgüter

1.399Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Anlagegüter (Wirtschaftsgüter) wie z.B. Gebäude, Maschinen, Fahrzeuge oder Betriebs- und Geschäftsausstattungen verlieren im Laufe der Zeit an Wert (z.B. durch Abnutzung). Diese Wertminderung wird durch Abschreibungen (Absetzung für Abnutzung, kurz AfA) erfasst. Durch diese buchhalterische Erfassung werden die Anschaffungskosten auf die Nutzungsdauer des Wirtschaftsgutes verteilt. AfA mindern als Aufwand den Gewinn und somit auch die gewinnabhängigen Steuern. Normalerweise werden die Anschaffungskosten auf die betriebsübliche Nutzungsdauer verteilt. Eine steuerrechtliche AFA Tabelle regelt genau wie viele Jahre für den jeweiligen Gegenstand abgeschrieben werden. Eine Ausnahme gilt für geringwertige Wirtschaftsgüter (GWG). Diese beweglichen Anlagegüter dürfen bereits im ersten Jahr der Anschaffung in vollem Umfang abgeschrieben werden, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:


1. Abnutzung

Das Anlagegut ist ein Gebrauchsgegenstand.


2. Selbstständige Nutzbarkeit

Ein GWG muss selbstständig nutzbar sein, d.h. ein Drucker, Monitor oder Scanner kann nicht als GWG verbucht werden, da diese Geräte nicht ohne einen Computer genutzt werden können. Der komplette Computer aber (mit Monitor, Drucker und Scanner als Einheit gekauft) kann als GWG abgesetzt werden, da dieses Komplettpaket jetzt unabhängig von anderen Anlagegütern genutzt werden kann.


Grundsätzlich kann man zwischen 2 Methoden wählen. Jedoch darf pro Wirtschaftsjahr nur einer der beiden Methoden gewählt werden.


Methode 1. Die Anschaffungs- oder Herstellungskosten betragen ab 150,00 € bis 410,00 €

Wenn unser Computer- Komplettpaket diesen Punkt auch noch erfüllt, sind alle Voraussetzungen als GWG geschaffen.

Andere Beispiele für GWG: Diktiergerät, Aktenvernichter, Bürostuhl


Methode 2. Sammelposten als Zusammenfassung im GWG-Pool ab 150,00 € bis 1000,00 €

Wenn unser Computer- Komplettpaket 350,00 €, ein Bürostuhl 600,00 € und ein Diktiergerät 49,00 € in einem Pool zusammengefasst werden und 1000,00 € nicht überschreiten, werden diese GWG über einen festgesetzten Zeitraum von 5 Jahren abgeschrieben. Die betriebsübliche Nutzungsdauer laut AFA Tabelle spielt dabei keine Rolle. Somit muss der Bürostuhl nicht über die laut AFA Tabelle 13 Jahre abgeschrieben werden.



GWG unter 150,00 €werden bei Erwerb sofort als Aufwand gebucht (z.B. Büromaterial).



C.W.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki