Fandom

Hotel-Lexikon

Checkliste Feueralarm

1.400Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Allgemeine Informationen:

  • Vermeiden Sie jegliche Panik.
  • Bringen Sie weder sich noch andere in Gefahr.
  • Bei Rauchentwicklung / Ausbruch eines Feuers ist dies unverzüglich dem Abteilungsleiter / GM / MOD / Concierge / Zentrale zu melden.
  • Leiten Sie die wichtigsten Informationen weiter:
Wer meldet.
Was ist passiert.
Wo ist es passiert.
Wie viele Personen sind verletzt bzw. davon betroffen.
  • Versuchen Sie Kleinbrände und Schwelbrände mit vorhandenen, sich in der Nähe befindlichen Handfeuerlöschern zu löschen.
  • Wenn das Löschen nicht möglich ist, sind die Handfeuermelder auszulösen, die sich hinter jeder Zugangstür zum Treppenhaus befinden.
  • Nach dem Auslösen des Brandalarms schließen automatisch alle Brandschutztüren.
  • Jeder prüft seinen Arbeitsbereich.
  • Schließen Sie sämtliche Türen und Fenster.
  • Überprüfen Sie, ob die Fluchtwege frei sind.
  • Benutzen Sie auf keinen Fall die Aufzüge.
  • Helfen Sie in Not geratenen Personen aus dem Gefahrenbereich und leisten Sie gegebenfalls Erste Hilfe.
  • Sichern Sie alle wichtigen Unterlagen und Datenträger.
  • Bewahren Sie im Falle einer Evakuierung Ruhe und verlassen Sie schnellstmöglichst und geordnet das Hotel und suchen Sie den zentralen Sammelplatz (z.B. Busparkplatz, Garten, ...) auf.
  • Benutzen Sie die Fluchtwege von Küche, Housekeeping, Rezeption und Technik. Falls diese nicht begehbar sind, weichen Sie auf ein anderes Treppenhaus aus. Beachten Sie die Fluchtwegkennzeichnung durch Piktogramme und Fluchtwegpläne.
  • Bei Eintreffen der Feuerwehr ist dem Einsatzleiter sofort der "Ordner für die Feuerwehr" zu übergeben, der sich in dem Regal neben der Reservierung befindet. Der Ordner beinhaltet alle wichtigen Schlüssel des Hauses. Außerdem muss dem Einsatzleiter der Dutyschlüssel und die Notfalllisten übergeben werden.
  • Auskünfte an die Presse sind nur durch die Direktion und die PR-Abteilung erlaubt!

Verhalten der einzelnen Abteilungen bei Feueralarm:

  • Informieren Sie den FO-Manager beziehungsweise dessen Vertretung
  • Begeben Sie sich sofort nach der Abgabe der Brandmeldung in die Brandmeldezentrale (BMZ) und informieren den GM / MOD und den Technischen Leiter gegebenenfalls telefonisch.
  • Sollte eine Alarmmeldung über die Rauchmelder eingehen, ist dies sofort und sorgfältig zu überprüfen.
  • Vermeiden Sie Gespräche bezüglich des Feuers, die Gäste hören könnten.
  • Beruhigen Sie betroffene Gäste.
  • Der OTS ist dafür zuständig, dass jederzeit eine freie Telefonleitung für den GM besteht.
  • Füllen Sie den SOS-Report aus.
  • Die Mitarbeiter verlassen ihren Platz erst, wenn es die Situation nicht anders zulässt.
  • Es werden keine Auskünfte an die Presse gegeben.

Front Office / Back Office Bearbeiten

  • Informieren Sie den FO-Manager beziehungsweise dessen Vertretung.
  • Schließen Sie die Geldbestände in die Tresore ein.
  • Überprüfen Sie, ob die Feuerschutztüren in Ihrem Bereich geschlossen sind.
  • Bleiben Sie solange es die Situation zulässt in der Hotelhalle und betreuen Sie die Gäste in beruhigender Weise.
  • Drucken Sie folgende Reports aus:
Inhouse Gäste Liste alphabetisch
Inhouse Gäste Liste räumlich
Open Balance
Down Time Reports
  • Die Listen werden verteilt an:
Feuerwehr / Polizei
GM
OTS
  • Füllen Sie den SOS-Report aus.
  • Es werden keine Auskünfte an die Presse gegeben.


Housekeeping Bearbeiten

  • Informieren Sie den Executive Housekeeper beziehungsweise dessen Vertretung.
  • Die Hausdame informiert den GM über Art und Umfang.
  • Beruhigen Sie ihre Mitarbeiter, die wiederum beruhigend auf die Gäste einwirken.
  • Weisen Sie auf die Benutzung der Nottreppen hin.
  • Lassen Sie die gefährdeten Bereiche überprüfen, ob sich Gäste oder Mitarbeiter dort noch aufhalten.
  • Füllen Sie den SOS-Report aus.
  • Es werden keine Auskünfte an die Presse gegeben.


Restaurant(s), Bar & Bankett ===

  • Informieren Sie den F&B Manager beziehungsweise dessen Vertretung.
  • Der F&B Manager informiert den GM über Art und Umfang.
  • Bei Rauch oder Brand im Restaurant oder in einem Tagungsraum sind die Gäste zu beruhigen und erforderlichenfalls zu den Notausgängen zu leiten.
  • Füllen Sie den SOS-Report aus.
  • Es werden keine Auskünfte an die Presse gegeben.


Küche Bearbeiten

  • Informieren Sie den Küchenchef beziehungsweise dessen Vertretung.
  • Der Küchenchef informiert den GM über Art und Umfang.
  • Unterbrechen Sie den Strom zu alles elektrischen Geräten.
  • Folgende Brandherde sind niemals mit Wasser zu löschen:
Elektrische Geräte
Brennende Fette
  • Benutzen Sie generell nur Fettbrandlöscher (siehe Aufschrift).
  • Füllen Sie den SOS-Report aus.
  • Es werden keine Auskünfte an die Presse gegeben.

Büros Bearbeiten

  • Informieren Sie den Abteilungsleiter beziehungsweise dessen Vertretung.
  • Der Abteilungsleiter informiert den GM über Art und Umfang.
  • Räumen Sie den Arbeitsplatz auf Anweisung des Abteilungsleiter.
  • Füllen Sie den SOS-Report aus.
  • Es werden keine Auskünfte an die Presse gegeben.


Technische Abteilung Bearbeiten

  • Informieren Sie den Chief Engineer beziehungsweise dessen Vertretung.
  • Der Chief Engineer informiert den GM über Art und Umfang.
  • Schalten Sie die Lüftungszentrale und Ventilatoren, Heizungssysteme sowie die Hauptzufuhr Gas ab.
  • Bei Auslösung des Alarms begibt sich der Leiter der Technik oder sein Stellvertreter unverzüglich zur Brandmeldezentrale und erwartet dort die Feuerwehr.
  • Stellen Sie unverzüglich fest, wo der Alarm ausgelöst wurde.
  • Schicken Sie einen Mitarbeiter zur Auslösestelle und lassen sich über die Brandausmaße infomieren.
  • Sollte sich die Auslösestelle im Schwimmbad / Sauna – Bereich befinden, werden nach dem Anruf des dortigen Verantwortlichen über die in Sicherheit gebrachten Gäste aus diesem Bereich alle elektrischen Anlagen abgeschaltet.
  • Unterstützen Sie die Feuerwehr.
  • Füllen Sie den SOS-Report aus.
  • Es werden keine Auskünfte an die Presse gegeben.

Schwimmbad / Sauna – Bereich Bearbeiten

  • Informieren Sie den Abteilungsleiter beziehungsweise dessen Vertretung und geben sie konkrete Angaben über die Alarmsituation.
  • Der Abteilungsleiter informiert den GM über Art und Umfang.
  • Bringen Sie anwesende Gäste in Sicherheit.
  • Benutzen Sie dazu die Notausgänge.
  • Informieren Sie anschließend die Technische Abteilung, die sofort sämtliche elektrische Anlagen abschaltet.
  • Füllen Sie den SOS-Report aus.
  • Es werden keine Auskünfte an die Presse gegeben.

GM (General Manager) / MOD (Manager on Duty) Bearbeiten

  • Bei Alarm begeben Sie sich sofort zur Brandmeldezentrale.
  • Überprüfen Sie mit dem Techniker, wo der Alarm ausgelöst wurde.
  • MOD: Informieren Sie die Direktion über die Art, Ursachen und den Umfang der Alarmsituation.
  • Empfangen Sie Feuerwehr und Polizei, informieren und unterstützen Sie diese.
  • Lassen Sie sich den vollständigen SOS-Report aushändigen.
  • Besprechen Sie das weitere Vorgehen mit der Direktion.
Welche Funktionseinheiten sind zu räumen?
Wer muss in die Situation mit einbezogen werden? ...
  • Informieren Sie die Mitarbeiter und die Gäste soweit wie nötig.
  • Stimmen Sie eine mögliche Evakuierung mit der Direktion ab.
  • Bei Eintreffen der Feuerwehr ist dem Einsatzleiter sofort der "Ordner für die Feuerwehr" zu übergeben, der sich in dem Regal neben der Reservierung befindet. Der Ordner beinhaltet alle wichtigen Schlüssel des Hausses. Außerdem muss dem Einsatzleiter der Dutyschlüssel und die Notfalllisten übergeben werden.
  • Halten Sie den Alarmeinsatz chronologisch und stichwortartig fest.
  • Es werden keine Auskünfte an die Presse weitergegeben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki