Fandom

Hotel-Lexikon

Chafing Dish

1.399Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Vgl. Leo-Online-Wörterbuch: To chafe: heißlaufen; dish: Schale, Schüssel

Ein Chafing dish ist ein Wärmebehälter/Speisenwärmer und transportabel für das Büffet. Er wird oft bei Caterings/Partyservices benutzt, um diverse Speisen über längere Zeit warm zu halten. Dies geschieht durch die Erhitzung eines Wasserbeckens, welches dann die Wärme an die sich im Behälter befindliche Speise überträgt.

Im englischen Sprachraum ist ein chafing dish die Übersetzung des französischen Begriffs Rechaud und kein spezieller Begriff aus der Gastronomie. So werden dort alle Tischgeräte mit offener Flamme zur Zubereitung und zum Erwärmen von Speisen direkt am Tisch bezeichnet.

Vorteil:Speisen können über längere Zeit bei kontrollierter Wärmezufuhr warm gehalten werden. -Optisch für das Büffet ansprechend, funktional

Nachteil:Ein befüllter Chafing dish ist sehr schwer und deshalb etwas unhandlich. Wenn es keine Haltevorrichtung für den Deckel des Chafing dishs gibt, braucht man Platz um die Deckel während des Buffets abzusetzen.

Grundbestandteile: 1 x Edelstahlbehälter 2 x Brennpastenbehälter 1 x Wasserbecken 1 x Deckel 1 x Gestell mit Deckelhalterung Ergonomische und Hitzeisolierende Griffe Extra gross: ca. 61 x 36 x 33 cm


KN

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki