Fandom

Hotel-Lexikon

Cancellation Fee

1.399Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1 Teilen

Cancellation Fee:

Definition:

Cancellation Fee ist eine Gebühr, die der Gast zahlen muss, wenn er ein Zimmer gebucht, aber nicht in Anspruch genommen hat.

Die Nichtinanspruchnahme durch den Gast wird als Storno Gebühr geführt. Diese Stornogebühr beziffert die vertraglich geschuldete Gegenleistung (Zimmerpreis) abzüglich der ersparten hoteleigenen Aufwendungen. Nicht angefallene Betriebskosten, wie zum Beispiel Bewirtung, hat sich der Hotelier gemäß §537 Satz 2 BGB anspruchsmindernd anrechnen zu lassen. Die Höhe der Einsparungen richtet sich nach den jeweiligen Umständen des Einzelfalls. Laut Rechtssprechung gilt:

Übernachtung/ Frühstück mit pauschal: 20%

Übernachtung/Halbpension mit pauschal: 30%

Übernachtung/Vollpension mit pauschal: 40%

Im Übrigen muss sich der Hotelier die Vorteile anrechnen lassen, die er aus einer anderweitigen Vermietung des Zimmers erlangt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki