Fandom

Hotel-Lexikon

Betriebsschließung

1.400Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Die Betriebsschließung entspricht einer Betriebsstilllegung. Dabei wird jegliche betriebliche Tätigkeit eingestellt. Dies ist sinnvoll, wenn die Erlöse für die betrieblichen Leistungen die veränderlichen Stückkosten nicht mehr decken, also Verlust gemacht würde. Eine Auflösung der Betriebsorganisation kann auch aufgrund eines ernstlichen und endgültigen Willensentschlusses des Unternehmers auf unbestimmte Zeit (nicht nur als vorübergehende Zeit zu verstehen) erfolgen. Dabei kommt es nicht auf die Gründe des Unternehmers, die zur Entscheidung der Betriebsschließung geführt haben an, sondern nur darauf, dass der Unternehmer diese Maßnahme wirklich gewollt hat und diese deshalb durchgeführt hat. Wenn eine Betriebsstilllegung beabsichtigt wird, dürfen die Mitarbeiter bereits vor der Durchführung der Schließung gekündigt werden, allerdings muss die Umsetzung der Betriebsschließung bereits in Angriff genommen worden sein.

In der Hotellerie & Gastronomie werden Betriebe oft außerhalb der Saison vorübergehend stillgelegt (z.B. Wintersportgebiete)

Matt Lamb FSH 11.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki