FANDOM


Betriebsausgaben sind - steuerrechtlich betrachtet- Aufwendungen, die durch den Betrieb veranlasst sind (§ 4 Abs.4 Einkommenssteuergesetz). Keine Betriebsausgaben sind Aufwendungen zur Förderung staatspolitischer Zwecke.

Die Betriebsausgaben kürzen den Gewinn und schmälern dadurch die Bemessungsgrundlage der Einkommenssteuer bzw. der Körperschaftssteuer. Um einen Abzugsposten handelt es sich, wenn die Ausgaben:

  • mit einer betrieblichen Tätigkeit im Zusammenhang stehen und

  • aus der Sicht der Unternehmen oder des Unternehmers bzw. seinem Betrieb dienen oder sie/ihn unfreiwillig treffen und

  • nicht unter ein Abzugsverbot, insbesondere des Einkommensteuergesetz $ 20( u.a. Lebensführungskosten, privat veranlasste Ausgaben etc.) fallen

Aufwendungen sind einem Betrieb zuzuordnen und können somit nur im Zusammenhang mit Einkünften aus Land- und Forstwirtschaft, aus Gewerbebetrieb und aus selbstständiger Arbeit anfallen. Das Gegenstück zu den Betriebsausgaben bilden die Privatentnahmen. Betriebsausgaben sind sämtliche Kosten, die im Zusammenhang mit einem Gewerbebetrieb oder einer freiberuflichen Tätigkeit stehen.

Beispiele Betriebsausgaben:

  • Absetzung für Abnutzung(AfA)

  • geringwertige Wirtschaftsgüter

  • Beiträge zu einer Pflichtversicherung

  • Büroraummiete

  • Werbung

  • Reisekosten

  • Zinsen für Fremdkapital

  • Büromaterial


Entscheidend für die Anerkennung als Betriebsausgabe ist, dass der jeweilige Gegenstand ausschließlich beruflich genutzt wird oder die jeweilige Aufwendung ausschließlich beruflich veranlasst war. Bsp: Ein Arbeitszimmer zu Hause, welches auch zur Hälfte als Gästezimmer verwendet wird, darf nicht etwa zur Hälfte, sondern überhaupt nicht als Betriebsausgabe abgesetzt werden. Bei den Betriebsausgaben zählt der Grundsatz "Ganz oder gar nicht"! Von dieser Regel gibt es drei Ausnahmen: 1) Lkws 2) Telefone 3) PCs. Diese werden auch wenn sie zugleich privat genutzt werden, mit ihrem beruflichen Nutzungsanteil als Betriebsausgabe anerkannt.

Matt Lamb FSH 11Media:Beispiel.mp3

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki