FANDOM


Ob in der klassischen Menüfolge als Gang, als komplette Alternative zum Dessert oder als Partner zu einem schönen Schlückchen Wein. Käse ist heute nicht mehr aus der Gastronomie wegzudenken. Wir kennen eine Vielzahl verschiedener Käsesorten, die in unterschiedlichen Herstellungsverfahren, aus verschiedenen Milchsorten hergestellt werden. Die folgende Checkliste enthält eine Auswahl gängiger und besonderer Käsesorten für die Bestückung ihres Käsewagens.




Ich unterscheide hier nach dem Produkt:


Hart- & Schnittkäse
  • Téte de Moine
  • Comté
  • Gapperon
  • Mimolette
  • Morbier
  • Sainte-Maure
  • Tomme au Marc de raisin
  • Vacherin Mont d'Or


Frischkäse
  • Ziegenfrischkäse
  • Schafsmilchfrischkäse
  • Kuhmilchfrischkäse


Rotschmierkäse
  • Reblochon
  • Münster
  • Epoisses
  • Langhre
  • Maroilles
  • Livarot
  • Taleggio
  • Pont l'eveque


Weißschimmelkäse
  • Brie
  • Brillat Savarin
  • Camembert
  • Brin d'Amour Corse
  • Chaource
  • Coulommiers
  • Gratte Paille
  • Olivet au poivre


Blauschimmelkäse
  • Roquefort
  • Gorgonzola
  • Stilton
  • Bleu de Gex
  • Fourme d'Ambert


Beim anrichten des Käses auf dem Teller des Gastes sollte die Reihenfolge immer von mild nach kräftig reichen. Das Angebot wird durch korrespondierende Früchte (Trauben, Feigen) und korrespondierende Nüsse (Walnüsse, Pinienkerne, Mandeln) sowie sonstigen, für den jeweiligen Käse, passenden Begleitern, optimal ergänzt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki