FANDOM



Bestätigung

Die Grundvoraussetzung einer Bestätigung sind zunächst zwei übereinstimmende Willenserklärungen. Es muss als erstes ein Angebot erfolgen, dem die sogenannte Annahme folgt.

Im Hotel-und Gaststättengewerbe gibt es sehr viele Arten von Bestätigungen. Hierbei ist es jedoch wichtig zwischen dem Verhältnis von Hotelier/Wirt und Gast (BGB als Grundlage) und dem Hotelier/Wirt und Kaufmännern (z.B. Lieferanten, andere Unternehmen(Grundlage ist das HGB)) zu unterscheiden.

Das BGB regelt die Beziehungen unter Nicht-Kaufleuten bzw. Kaufleuten und Nicht-Kaufleuten. Dies ist besonders wichtig für den Schutz des Gastes/Kunden, da das Gesetz davon ausgeht, dass Privatleute aufgrund weniger juristischen Wissens schutzbedürftiger sind.

Bsp: Ein Gast möchte eine Bankettveranstaltung für 150 Personen buchen. Das Hotel macht zunächst ein Angebot und der Gast muss dieses ausdrücklich bestätigen (=annehmen). Erst dann kommt ein wirksamer Vertrag zustande.

Ganz anders verhält es sich bei Kaufleuten untereinander. Hier gilt schon ein Stillschweigen als Annahme eines Angebots.

FSH11 MCH

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki