FANDOM



Belegung



Die Belegung ist mit der Auslastung gleichzusetzen. Diese kann sich auf den Logisbereich, sowie F&B Bereich beziehen und ist eine sehr wichtige Kennzahl um Forecasts, Bwa’s, Umsatzstrukturen und Betriebsvergleiche zu erstellen.

Um die Zimmerauslastung eines Betriebs zu berechnen wird die Gesamtanzahl der verfügbaren Zimmer/Betten mit den Öffnungstagen im Jahr multipliziert und anschließend die tatsächlichen Übernachtungen mit 100 multipliziert und durch die Gesamtkapazität (100%) dividiert. Das Ergebnis bezeichnet dann die Auslastung in %, auch Frequenz genannt.

Beispiel: Ein Hotel hat 120 Zimmer und 351 Öffnungstage

120 Zimmer x 351d = 42.120 Zimmer/Jahr

Es können in einem „Geschäftsjahr“ also maximal 42.120 Zimmer verkauft werden. Dies entspricht einer Auslastung von 100%.

Nun wird durch einen Dreisatz die tatsächliche Auslastung/ Frequenz in Prozent errechnet.

42.120 Zimmer = 100%

36.500 Zimmer = x %

(36.500 Zimmer x 100%) : 42.120 Zimmer = 86,7%

Achtung! Für Betriebsvergleiche geht man immer von 365 Öffnungstagen aus und berechnet die Frequenz nach folgender Formel:

Übernachtungen x 100/Bettenzahl x 365 = Frequenz in %

Bei der Berechnung für die Auslastung im Restaurationsbereich wird ähnlich vorgegangen. Hier sind die Anzahl der Sitzplätze und die Öffnungszeiten zur Berechnung heranzuziehen. Hier muss man allerdings beachten wie oft ein Sitzplatz während der Öffnungszeit am Tag belegt wird.

Formel: Sitzplätze x Belegungsmöglichkeit = Kapazität am Tag


FSH11 MCH

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki