FANDOM


Der BankettvertragBearbeiten



Der Bankettvertrag ist eine schriftliche Vereinbarung zwischen Dienstleister und Veranstalter. Sie resultiert meist aus dem vorangegangenen Verkaufsgespräch oder aus der Korrespondenz des Veranstalters mit dem Verkaufsleiter des Hauses, in dem die Veranstaltung stattfinden soll. Muss der Leistungsträger (ein Hotel, Restaurant, etc.) einen Raum außerhalb seines Hauses für die Veranstaltung mieten, so ist der jeweilige Verkaufsleiter natürlich auch dort Hausherr und Gastgeber. Im Bankettvertrag einigen sich beide Vertragsparteien über Leistungen im F & B - Bereich, wie auch über die Dauer und Art (Hochzeit, Tanzveranstaltung, etc.) der zu nutzenden Räumlichkeiten. Zur Vermeidung von Missverständnissen zwischen beiden Vertragsparteien ist es notwendig, alle Punkte der Vereinbarungen schriftlich festzuhalten und genau zu definieren, was Vertragsgegenstand (z.B. Art und Preis der Speisen und Getränke) ist. Es ist jedoch so, dass die Bankettverträge von Haus zu Haus differieren und es keine einheitliche Vorgabe dafür gibt.

Hier ein Beispiel für einen Bankettvertrag für eine Hochzeit:

                                  Gesellschaftshaus "Zum Raben"

Gesellschaftshaus " Zum Raben " , Andre Arndt , Bützower Str.98 , 18236 Kröpelin

Familie Kneifel

Hahnenkamp 14 b

18069 Sievershagen


                                                    Kröpelin , d. 05.08.2013


Bankettvertrag für Ihre Hochzeitsfeier am 24.05.2014


Sehr geehrte Fam.Kneifel,


wie in unserem Treffen besprochen, übersende ich Ihnen unseren Bankettvertrag, der für Sie auch Reservierungsbestätigung für Ihre Hochzeitsfeier in unserem Haus ist.

Termin: 24.Mai 2014

Anlass: Hochzeitsfeier von Fam. Kneifel

Personen: ca. 100 Erwachsene

  • Räumlichkeiten: Saal
  • runde Tische (Stück 18,00 € ). Weiße Tischdecken und Servietten. Die Blumendekoration (ca. 300,00 €) wird von unserem Hauslieferanten am Vormittag der Hochzeit geliefert. Die Getränkepauschale II ( Siehe Anhang ) erhalten zum Preis von 24,00 € pro Person. 
Ablauf:
  • Abstimmung in einem persönlichen Gespräch 
  • Büfettvarianten ( siehe Anhang )
  • Telefonnummern DJ /Blumendeko ( siehe Anhang )

Sehr geehrte Familie Kneifel bitte senden Sie die Zweitausfertigung des Vertrages unterschrieben zurück. Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben, so stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit sehr gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße 

Gesellschaftshaus " Zum Raben " Andre Arndt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki