FANDOM


Außer-Haus-Essen


- im Restaurant, in Gaststätten, in Gasthäusern,

- in Krankenhäusern, Kindertagesstätten, Gefängnissen,

- in oder an Imbiss – Ständen,

- auf Open-Air-Veranstaltungen,

- in Fast-Food- Restaurants,

- von Bring-Diensten,

- oder zum Abholen (Pizza, Döner, Chinesisch, Griechisch,...)


Bei Restaurants, Gaststätten, Gasthäusern, Fast- Food- Restaurants, gelten Bewirtungsverträge, denn hier haben beide „Vertragspartner“ ihre Pflichten zu erfüllen.

Die reine Anlieferung von Speisen kann mit 7% berechnet werden. Sobald Dienstleistung hinzukommen, die dem Verzehr der gelieferten Speisen dienen, sind es 19%.

19% MwSt müssen immer dann in Rechnung gestellt werden, wenn Personal zur Bedienung der Gäste oder Verzehreinrichtungen wie Teller, Besteck, Bänke oder Stühle zur Verfühgung gestellt werden.

Bei Veranstalltungen und Aufführungen mit Sitzplätzen müssen 19% berechnet werden, wenn dort Einrichtungen vorhanden sind, die das Essen leicht ermöglichen.

Folgende Leistungen dürfen demnach bei Berechnung des ermäßigten Steuersatz (7%) erbracht werden:

-Übliche Nebenleistungen ( Portionieren unund Abgabe über die Verkaufstheke, verpacken und anliefern- auch in Einweggeschirr und mit Beigabe von Einwegbesteck)

-Abgabe von Papierservietten, Senf, Ketchup, Mayonnaise oder Apfelmus

-Platzierung von Abfalleimer neben der Verkaufsstelle

-Vorrichtungen, die in erster Linie dem Verkauf dienen

-Leistungsbeschreibung (wie Speisekarten, Speisepläne)

-Erläuterung des Leistungsangebot


FSH11 AF

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki