FANDOM


Die Amortisationsrechnung ermittelt den Zeitraum, innerhalb dessen eine einmalige Investition durch die erzielten Erträge zurückgezahlt wird (Pay-Off-Periode). Im wesentlichen ergibt sich die Amortisationsdauer in Jahren als Verhältnis des eingesetzten Kapitals zum jährlichen Gewinn. Eine Investition bzw. ein Projekt ist dann wirtschaftlich zulässig, wenn seine Amortisationsdauer niedriger als der geforderte Wert ist. Bei der Entscheidung zwischen verschiedenen Investitionen/Projekten, ist das Szenario mit der niedrigsten Amortisationsdauer zu bevorzugen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki